Mein Yoga

 

Yoga bedeutet für mich meinen Körper anzunehmen, ihn zu spüren und zu schätzen. Es ist die Möglichkeit mit Körper, Geist und Seele all das zu üben was man im Leben braucht. Kraft, Mut, Flexibilität, Demut, (Selbst-)liebe und noch viel mehr.

Yoga ist für mich die Zeit, die nur mir selbst gehört. Die Möglichkeit, meinen Körper besser zu verstehen und neue Grenzen zu entdecken.

Yoga ist für mich das Wissen, dass das Leben wertvoll ist. Das Verstehen, dass das Wichtigste hier und jetzt passiert. Der andere Weg zur Selbsterkenntnis.

Yoga ist und war für mich der Weg mich selbst zu spüren und zu akzeptieren. Mit all meinen Fehlern und wunderbaren Seiten. 

Der Weg in meine eigene Yogapraxis war hart, voller Tränen, voller Selbstzweifel und Emotionen. Alte Wunden die aufbrachen und bestehende die nicht heilen wollten. Doch ich habe gelernt, dass man nur aus eigener Kraft heilen kann. Dass man nur über die Bewegung in die Stille kommt. Ich habe gelernt dass der Körper nicht schmerzen muss, damit man ihn richtig spürt. Dass man sich selbst erst spürt wenn der Geist endlich Ruhe findet. 

Move into stillness. 

Meine Ausbildung

Certified Basic Level Sound Healer 



Yoga Alliance Teaching Certification 
Dynamic Hatha Yoga
Yin Yoga
Restorative Yoga 

Übungsleiter Yoga und Achtsamkeit in der Schwangerschaft (Pränatal Yoga)

Übungsleiter Yoga und Achtsamkeit in der Rückbildung (Postnatal Yoga)